Warum Riecht Scheide Nach Fisch?

Ausfluss riecht nach Fisch Ursache 4: Beckenentzündung (PID) Ein Grund, warum die Scheide nach Fisch riechen kann, ist eine entzündliche Beckenerkrankung. Diese Erkankung wird durch Erreger wie Chlamydia trachomatis, in der Vagina verursacht. Bakterielle Vaginose kann das Risko für eine Beckenentzündung erhöhen.Fischiger Geruch Gerät die Bakterien-Balance durcheinander, kann eine bakterielle Vaginose (BV) entstehen. Symptome sind dicker, auch schaumiger, weißer oder gräulicher Ausfluss, Juckreiz und ein starker fischiger Geruch (besonders nach dem Sex oder dem Waschen mit Seife).

Was tun wenn die Scheide fischartig ist?

Wenn die Scheide einen unangenehmen, fischartigen Geruch aufweist, ist das eine enorme Belastung für die betroffene Frau. Was viele Frauen nicht wissen: Mit einem Milchsäure-Gel können Sie für einen sauren pH-Wert und natürlichen Geruch sorgen.

Wie erkenne ich einen fischigen Ausfluss?

Hier sind ein paar Eigenschaften für veränderten Scheidenausfluss: Für fischigen Ausfluss gibt es noch Begleitsymptome, wie Rötungen, Schwellungen, Juckreiz, Schmerz beim Urinieren sowie ein übelriechender Fischgeruch. Bei solch einem fischigen Ausfluss ist die Behandlung mit antibakteriellen Hausmittel die sinnvollste Lösung.

Was passiert wenn der Fisch im Tiefkühler liegt?

Aufgrund des langen Weges, den der Fisch bereits hinter sich hat, können sich auf dem Fisch selbst Bakterien ansiedeln & die produzieren dann ggf. Aminosäuren – um genau zu sein: Amine. Und auch wenn der Fisch dann im Tiefkühler liegt, treiben die noch ihr Unwesen.

Was tun wenn die Scheide fischartig ist?

Wenn die Scheide einen unangenehmen, fischartigen Geruch aufweist, ist das eine enorme Belastung für die betroffene Frau. Was viele Frauen nicht wissen: Mit einem Milchsäure-Gel können Sie für einen sauren pH-Wert und natürlichen Geruch sorgen.Was Ist Alles In Milch Drin?

Was tun gegen fischartigen Intimgeruch?

Milchsäure-Gel bekämpft fischartigen Intimgeruch. Letzte Aktualisierung: 14. Wenn die Scheide einen unangenehmen, fischartigen Geruch aufweist, ist das eine enorme Belastung für die betroffene Frau. Was viele Frauen nicht wissen: Mit einem Milchsäure-Gel können Sie für einen sauren pH-Wert und natürlichen Geruch sorgen.

Leave a Comment