Was Passt Neben Kartoffeln?

Maispflanzen sind gute Nachbarn für Kartoffeln. Mais wächst in die Höhe, während die Kartoffel ihr Laub bodennah bildet. So kann das Beet enger bepflanzt werden.Gute Nachbarn für Kartoffeln

  • Bohnen (Phaseolus vulgaris)
  • Blumenkohl (Brassica oleracea var. botrytis)
  • Brokkoli (Brassica oleracea var. italica)
  • Dicke Bohnen (Vicia faba)
  • Erdbeeren (Fragaria)
  • Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus)
  • Knoblauch (Allium sativum)
  • Kohlrabi (Brassica oleracea var. gongylodes)
  • Welche Pflanzen eignen sich für schnellwachsende Kartoffeln?

    Kümmel und Koriander verbessern den Geschmack der Kartoffeln. Bis sich die Erdäpfel ausbreiten, kannst du den Platz im Beet gut für schnellwachsenden Spinat und Radieschen nutzen. Auch mit diversen Kohlarten, Kohlrabi, Mais und Tagetes harmonieren Kartoffeln.

    Kann man Sellerie mit Kartoffeln pflanzen?

    » Sellerie kann nicht gut mit Kartoffeln, Kopfsalat und Mais. » Wenn Sie Rote Bete pflanzen, dann bitte nicht mit Kartoffeln, Lauch oder Mais in der Nähe. » Rettich und Gurken mögen sich nicht.

    Was hilft beim Wachsen von Kartoffeln?

    Der Geschmack von Kartoffeln soll sich verbessern, wenn Basilikum, Kamille, Petersilie, Schafgarbe oder Thymian zwischen den Kartoffelpflanzen wächst. Bohnen, Erbsen und andere Leguminosen unterstützen die Kartoffeln im Wachstum und versorgen sie mit Stickstoff.

    Welche Pflanzen eignen sich für die Gesundheit der Kartoffeln?

    Ringelblume: unterstützt einen besonders hohen Ertrag der Kartoffeln, zugleich aber auch Beitrag zur ausgewogenen Bodengesundheit, sowie Abwehr von Nematoden und Drahtwürmern Luzerne: als Gründüngung vor Kartoffelpflanzung sehr guter Nährstofflieferant

    Was hilft beim Wachsen von Kartoffeln?

    Der Geschmack von Kartoffeln soll sich verbessern, wenn Basilikum, Kamille, Petersilie, Schafgarbe oder Thymian zwischen den Kartoffelpflanzen wächst. Bohnen, Erbsen und andere Leguminosen unterstützen die Kartoffeln im Wachstum und versorgen sie mit Stickstoff.

    Leave a Comment