Wie Viele Kalorien Hat Ein Stück Kuchen?

Kuchen (1 Portion oder 1 Stück)

Nahrungsmittel Gramm kcal
Rührkuchen 70 g 255
Sachertorte 100 g 243
Sandkuchen 70 g 308
Schwarzwälder Kirschtorte 140 g 368

Wie viel Kalorien hat ein Kuchen?

100 Gramm Kuchen haben rund 415kcal, wobei ein Stück rund 70 Gramm wiegt. Für viele ist die Schwarzwälder Kirschtorte die Königin unter den Torten. Auch die Kalorienzahl ist recht königlich.

Wie viele Kalorien hat ein Kuchen ohne Glasur?

Zu besonderen Anlässen darf es schon mal ein Stück sein. Sandkuchen: Etwa 300 kcal hat ein 80 g Stück ohne Glasur. Obwohl Sandkuchen zu den trockenen Kuchen zählt, hat er doch einige Kalorien. Diese stecken in der großzügigen Menge an Butter und Zucker. Schwarzwälder Kirschtorte: In einem 130 g Stück verbergen sich 340 kcal.

Wie viele Kalorien hat ein Baumkuchen?

Baumkuchen: Etwa 400 kcal stecken in einem 90 g Stück. Der Kuchen schmeckt Groß und Klein. Durch reichlich Butter, Zucker und Marzipan ist er aber eine kleine Sünde auf jedem Kaffeetisch.

Wie viele kcal hat ein 100 g Kuchen?

Baumkuchen: Etwa 400 kcal stecken in einem 90 g Stück. Der Kuchen schmeckt Groß und Klein. Durch reichlich Butter, Zucker und Marzipan ist er aber eine kleine Sünde auf jedem Kaffeetisch. Biskuitrolle mit Erd-/Himbeeren: Ein 100 g Stück hat etwa 230 kcal.

Wie viel Kalorien hat ein großes Stück Kuchen?

Der klassische Rührkuchen besteht aus Mehl, Zucker, Butter, Eier und Kakao. 100 Gramm Kuchen haben rund 415kcal, wobei ein Stück rund 70 Gramm wiegt.

Wie schwer ist ein Stück Kuchen?

Ein Stück Sahnetorte mit Früchten wiegt um die 170 Gramm. Ein Stück Nusstorte oder Stracciatellatorte, also alle Sahneschnitten ohne Fruchtzusatz, wiegen etwas weniger. Im Durchschnitt bringen diese leckeren Teilchen 150 Gramm auf die Waage.Welche Milch Am Wenigsten Kalorien?

Wie viel Kalorien hat ein Stück?

Baumkuchen: Etwa 400 kcal stecken in einem 90 g Stück. Der Kuchen schmeckt Groß und Klein. Durch reichlich Butter, Zucker und Marzipan ist er aber eine kleine Sünde auf jedem Kaffeetisch. Biskuitrolle mit Erd-/Himbeeren: Ein 100 g Stück hat etwa 230 kcal.

Welcher Kuchen hat am wenigsten Kalorien?

Biskuitrollen beispielsweise sind recht kalorienarm. Und schmecken dank Erdbeer, Zitrone oder Himbeere wunderbar fruchtig und erfrischend. Das 100 g Stück hat etwa 220 kcal.

Wie viel Kilokalorien hat ein Stück Rührkuchen?

Marmorkuchen ist ein klassischer Rührkuchen. Die Hauptzutaten sind Mehl, Zucker, Butter, Eier und Kakao. Ein Stück (70 Gramm) hat 290 Kilokalorien.

Wie viele kcal hat ein Stück Schokokuchen?

Es sind 235 Kalorien in Schokoladenkuchen (mit Schokoladenglasur) (1 Stück).

Wie viel Zucker ist in einem Stück Kuchen?

Nährwerttabelle / Kalorien Käsekuchen:

Nährwerte Käsekuchen (100g) Stück Käsekuchen (112,5 g)
Kohlenhydrate 23 g 26 g
– davon Zucker 14 g 16 g
Eiweiß 9,1 g 10,2 g
Salz 0,11 g 0,12 g

Wie viele kcal hat ein Stück Käsekuchen?

Es sind 257 Kalorien in Käsekuchen (1 Stück).

Wie viele kcal hat ein Weizenbrötchen?

Bei den Brötchen ist es genauso wie bei der beliebten Sandwich-Grundlage: Ein Weizenbrötchen enthält 112 kcal und ein Vollkornbrötchen 144 kcal.

Wie viele kcal hat ein Kornspitz?

Nährwertinformationen für 100g

Energie 1118 kJ / 266 kcal
Fett davon gesättigte Fettsäuren 2g 0.5g
Kohlenhydrate davon Zucker 49g 1.6g
Eiweiß 9.7g
Salz 1.76g

Wie viel Kalorien hat eine Schokosahnetorte?

Nährwertangaben

pro 100 g pro Stück 1/8 (93 g)
Kalorien: 303,0 kcal 281,8 kcal
Eiweiß: 5,0 g 4,7 g
Kohlenhydrate: 28,1 g 26,1 g
davon Zucker: 19,0 g 17,7 g

Wie Viel Wiegt Ein Durchschnittlicher Apfel?

Was ist das Kalorienärmste Mehl?

Welches Mehl hat am wenigsten Kalorien? Wer suchet, der findet. Die zwei Mehlsorten mit den wenigsten Kalorien sind das Johannisbrotkernmehl und das Guarkernmehl. Das Guarkernmehl enthält zudem keine Kohlenhydrate und kein Fett.

Welches Gebäck ist am besten fürs Abnehmen?

Das Schlank-Geheimnis der Abendbrot-Diät Greifen Sie deshalb idealerweise zu Vollkorn-, Knäcke- oder Eiweißbrot. Die enthalten viele Ballaststoffe und machen schnell satt. Das Dickmacherhormon Insulin steigt so nur langsam an.

Was hat am meisten kcal?

Knabbereien – Chips, Schokolade und Co. 100 Gramm Kartoffelchips haben stolze 550 Kalorien, genauso wie der süße Vertreter, die Vollmilchschokolade. Aber auch Zartbitterschokolade enthält pro 100 Gramm-Tafel etwa 510 Kalorien.

Wie viele Kalorien hat ein Kuchen?

Nusskuchen: In einem 100 g Stück verstecken sich beachtliche 450 kcal. Nüsse haben generell eher viele Kalorien, was sich leider auch im Brennwert des Nusskuchens spiegelt – vor allem in Kombination mit Butter und Zucker. Sachertorte: In ein 130 g Stück mogeln sich etwa 440 kcal. Kalorienarm ist der Schokoladentraum also nicht.

Wie viele Kalorien hat ein Kuchen aus Rührteig?

Der beliebte Apfelkuchen aus Rührteig ist schnell gebacken und hat außerdem etwas weniger Kalorien als die Variante mit Mürbeteig. Baumkuchen: Etwa 400 kcal stecken in einem 90 g Stück. Der Kuchen schmeckt Groß und Klein.

Wie viele Kalorien hat ein Baumkuchen?

Baumkuchen: Etwa 400 kcal stecken in einem 90 g Stück. Der Kuchen schmeckt Groß und Klein. Durch reichlich Butter, Zucker und Marzipan ist er aber eine kleine Sünde auf jedem Kaffeetisch.

Wie viele Kalorien hat ein Kuchen ohne Glasur?

Zu besonderen Anlässen darf es schon mal ein Stück sein. Sandkuchen: Etwa 300 kcal hat ein 80 g Stück ohne Glasur. Obwohl Sandkuchen zu den trockenen Kuchen zählt, hat er doch einige Kalorien. Diese stecken in der großzügigen Menge an Butter und Zucker. Schwarzwälder Kirschtorte: In einem 130 g Stück verbergen sich 340 kcal.

Leave a Comment